Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 18490 c

Der Soldiner Kasper kommt! Gespielt wird: "Das Flaschenteufelchen". Eine Puppenkomödie von Fritz Leese (sehr, sehr frei nach der gleichnamigen Novelle von R. L. Stevenson). Die Figuren für dieses Spiel schuf Hansjürgen Fettig.

Soldiner künstlerische Puppenspiele (1928-1991 tätig) - Puppenbühne Leese, Fritz (1909-2004) - Puppenspieler Fettig, Hansjürgen (1925-2021) - Puppengestalter Stevenson, Robert Louis (1850-1894) Vorlage - Autor
Ort, Datierung
Abmessungen
26,1 x 40,3 cm
Inventarnummer
18490 c
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plakat
Weitere interessante Objekte
"Theater der Dinge. Internationales Objekttheater Festival". 20.-29.10.2000. Die Schaubude, Puppentheater Berlin. Plakat
Berlin, Die Schaubude, Puppentheater
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt

Kressig, Curt
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt
Kressig, Curt
Puppentheatersammlung
Soldiner künstlerische Puppenspiele
Weitere interessante Objekte
Soldiner Künstlerische Puppenspiele gelangt zur Aufführung "Doktor Eisenbart". Ein kurzweilig Spiel für große und kleine Leute und andere Puppenspiele. Künstl. Spieldurchführung: Fritz Leese, Soldin.
Soldiner künstlerische Puppenspiele
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang