Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 2101

Allegorie auf die Vermählung der Prinzessin Maria Josepha von Sachsen (1731-1767) mit dem Dauphin von Frankreich (1729-1765) im Jahr 1747

Dathan, Johann Georg (1701-1749) - Maler Maria Josepha, Frankreich, Dauphine (1731-1767) - Dargestellte Person Louis, Frankreich, Dauphin (1729-1765) - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
57 x 41,5 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 2101
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. unten in der Mitte: Georg Dathan 1748
Rembrandt. Tizian. Bellotto. Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie, Ausst.-Kat. München, Groningen, Wien 2014/15, hg. von Bernhard Maaz, Ute Christina Koch für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Roger Diederen für die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München 2014, S. 48
Creditline
Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Die Hinrichtung der heiligen Agnes

Fetti, Domenico
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Die Hinrichtung der heiligen Agnes
Fetti, Domenico
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Das unmusikalische Hündchen

Slingelandt, Pieter Cornelisz. van
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Das unmusikalische Hündchen
Slingelandt, Pieter Cornelisz. van
Gemäldegalerie Alte Meister
Dathan, Johann Georg

Susanna im Bade

Dathan, Johann Georg
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Susanna im Bade
Dathan, Johann Georg
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang