Goldemail-Taschenuhr

Ort, Datierung
Abmessungen
Durchmesser = 5,2 cm; Dicke = 2,5 cm
Inventarnummer
D IV a 254
Das Emailzifferblatt mit den türkischen Ziffern macht deutlich, dass diese Uhr für den osmanischen Markt, der im 18. Jahrhundert an Bedeutung gewann, hergestellt wurde. In der Gestaltung des Zifferblatts und der Verzierung des Gehäuses richteten sich die Uhrmacher nach den geschmacklichen Vorlieben der Bevölkerung im Osmanischen Reich. (Peter Plaßmeyer)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Signierung: " Jn Le Roy A PARIS " auf dem Zifferblatt, " Jen Le Roy A PARIS 1273" auf der Staubkapsel
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Taschenuhr

Taschenuhr mit Schlagwerk

Preit, Adrianus
Mathematisch-Physikalischer Salon
Taschenuhr mit Schlagwerk
Preit, Adrianus
Mathematisch-Physikalischer Salon
Mathematisch-Physikalischer Salon

Klappsonnenuhr

Bloud, Charles
Mathematisch-Physikalischer Salon
Klappsonnenuhr
Bloud, Charles
Mathematisch-Physikalischer Salon
Zum Seitenanfang