Hauptbild des Objekts
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
92,5 x 90 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 2823
Über sein gesamtes Schaffen hinweg beschäftigte Robert Sterl das Thema der Arbeit: angefangen von Darstellungen hessischer Tongrubenarbeiter, Arbeitern in Häfen und Eisenwerken bis hin zur steten Auseinandersetzung mit dem Motiv des Steinbrechers. Immer wieder verlieh der selbst aus einfachen Verhältnissen stammende Künstler in verdichteten Bildern seiner Faszination und Achtung vor schwerer körperlicher Leistung Ausdruck.
Das Ausbaggern der Schiffsrinnen der Elbe erfolgte mit Schöpfkellen an langen Stangen. In zahlreichen Bewegungsskizzen hatte der Maler vor Ausführung des Gemäldes nach einer Komposition mit den senkrecht und diagonal gerichteten, sich überkreuzenden Stangen gesucht, um den Bewegungsablauf des Ziehens unter Einsatz des ganzen Körpergewichtes kraftvoll und lebendig wiedergeben zu können. Im impressionistischen Sinne sind die Sonnenreflexe auf der Wasseroberfläche, auf dem mit Lehm beladenen Boot, den Gesichtern und der hellen Kleidung der Arbeiter wiedergegeben. Die lichten Ocker- und Blautöne auf getöntem Malgrund sind in einer gleichmäßigen Tonwertigkeit harmonisiert. Sterl war 1905 an die Dresdner Kunstakademie berufen worden und bis 1932 auch leitend als Studienprofessor wirksam, seine Gemälde fanden hohe Wertschätzung unter anderem bei seinen Malerkollegen Max Liebermann und Lovis Corinth. (Autor: Birgit Dalbajewa, 2018)

1948 aus der Sammlung Rudolf Weigang, Dresden, über die Kommunale Wohnungsverwaltung der Stadt Dresden an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden überwiesen. 2014 restituiert und von der Erbengemeinschaft nach R. Weigang erworben
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bezeichnet links oben: R. St. 05
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Galerie Neue Meister

Figurengruppe

Ackermann, Max
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Figurengruppe
Ackermann, Max
Galerie Neue Meister
Sterl, Robert

Schiffszieher an der Wolga

Sterl, Robert
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Schiffszieher an der Wolga
Sterl, Robert
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang