Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer ASN 0061
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Gesamt: H: 56,2 cm, B: 35,3 cm, T: 20,8 cm
Inventarnummer
ASN 0061
Das Goethe-Schiller-Denkmal in Weimar ist weltberühmt und ein Symbol für die Weimarer Klassik sowie für Deutschland als Land der Dichter und Denker. Doch die wenigsten kennen den Namen seines Schöpfers: Ernst Rietschel. Erste Überlegungen für ein gemeinsames Denkmal gab es bereits 1827, ein Denkmalkomitee beauftragte damit zunächst Rietschels Lehrer, Christian Daniel Rauch. Dieser lieferte nach langen Diskussionen erst 1849 ein Modell, das die beiden Dichter in antikem Kostüm zeigte und vor allem von König Ludwig I. von Bayern als Geldgeber für den späteren Bronzeguss abgelehnt wurde. Eine Veränderung wollte Rauch jedoch nicht vornehmen, wodurch die Aufgabe 1852 Rietschel übertragen wurde. Der Entwurf verdeutlicht seine künstlerischen Inventionen: die ruhige und dem Betrachter zugewandte Haltung der beiden Dichter, ihre zeitgenössische Kleidung, die Vernachlässigung der tatsächlichen Größenverhältnisse, also ihre Darstellung „auf Augenhöhe“ und die lebendigen, charakteristischen Gesichtszüge. Zwar fehlt der gemeinsam gehaltene Lorbeerkranz im kleinformatigen Modell, aber Goethes Hand ruht auf Schillers Schulter, wodurch beide Figuren nicht wie zufällig nebeneinandergestellt erscheinen. Rietschel gelang es, die Wahrhaftigkeit der Freundschaft beider durch eine besondere Lebendigkeit und Menschlichkeit zu vermitteln. So ist das Doppelstandbild seit seiner Errichtung der bildgewordene Inbegriff der Freundschaft zwischen den beiden Dichterfürsten. (Autor: Astrid Nielsen, 2018)

Mit den Beständen des Rietschel-Museums 1889 in die Skulpturensammlung gekommen
Multimedia Guides

Hier finden Sie alle Multimedia Guides der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, in denen das aufgerufene Objekte enthalten ist. Die Links ermöglichen es, direkt zum Einzelobjekt in der Tour zu springen und von dort aus weiter durch die jeweilige Tour zu navigieren.

Albertinum Meisterwerke des Neunzehnten Jahrhunderts Albertinum Masterpieces of the Nineteenth Century Albertinum individuelle Tour Albertinum individual Tour Albertinum Mistrovská díla 19. století Čeština
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Statuettengruppe

Erste Liebe

Pfeifer, Felix
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Erste Liebe
Pfeifer, Felix
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Bildnis Rietschel, Caroline Friederike (?)

Rietschel, Ernst
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Bildnis Rietschel, Caroline Friederike (?)
Rietschel, Ernst
Kupferstich-Kabinett
Rietschel, Ernst
Weitere interessante Objekte
Marcus Valerius Martialis (Daktyliothek, Zweites Historisches Tausend)
Lippert, Philipp Daniel
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang