Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 101,4/39
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
403 x 293 mm (Platte); 644 x 455 mm (Blatt)
Inventarnummer
B 101,4/39
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u. l.: "M. Oesterreich delin."; u. r.: "Phil. Andr. Kilian R. M. Pol. et El. Sax. Chalvgr. sculps. a. v."; darunter u. M.: "Le Sauveur // Tableau Original // de Paris Bordoni. // de la Galerie de S. E. Mʳ. // Le Premier Ministre Comte de Bruhl."; u. r. am Plattenrand "No. 39."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Das Urteil des Paris

Raimondi, Marcantonio
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Urteil des Paris
Raimondi, Marcantonio
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Zwei Kannen mit Putti; Titelblatt der Folge: Vases ou burettes à la Romaine
Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
Kilian, Philipp Andreas
Weitere interessante Objekte
Christus vertreibt die Händler aus dem Tempel; Tafel 13 der Folge: Recueil d'estampes d'apres les plus celebres Tableaux de la Galerie Royale de Dresde, II. Volume
Kilian, Philipp Andreas
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang