Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 1022

Bildnis eines alten Herrn

Dyck, Anthony van (1599-1641) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
66 x 52 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 1022
Die Halbfigurenbilder einer alten Frau mit weißer Haube und eines greisenhaften, bärtigen Mannes stehen in der Tradition der Antwerpener Porträtmalerei der 2. Hälfte des 16. Jh. Van Dyck schilderte das Paar in zurückhaltend strenger, etwas steifer Pose. Weiße, gestärkte Halskrausen rahmen ihre Gesichter, während die Oberkörper in ihrer unauffällig vornehmen Kleidung zurücktreten. Die Identität dieses 1618 porträtierten wohlhabenden Antwerpener Bürgerpaars bleibt jedoch bisher im Dunkeln.

These half-length portraits of an old woman with a white bonnet and a bearded aged man are in the tradition of Antwerp portraiture from the second half of the 16th century. Van Dyck portrays the couple in a restrained, rather stiff pose. White, starched collars frame their faces, while their bodies, clothed in unostentatious yet elegant attire, are downplayed. The identity of this affluent Antwerp burgher couple, portrayed in 1618, remains in the dark.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. oben links: AETATIS SVAE 60 / Bez. oben rechts: ANNO 1618
Christoph Schölzel: Gemäldegalerie Dresden. Bewahrung und Restaurierung der Kunstwerke von den Anfängen der Galerie bis 1876, Diss. Hochschule für bildende Künste Dresden, Weimar 2012, S. 225

Uta Neidhardt: Der junge Anton van Dyck als Porträtist. Das Dresdner Bildnispaar von 1618, in: Face book. Studies on Dutch and Flemish portraiture of the 16th –18th centuries. Liber amicorum presented to Rudolf E. O. Ekkart on the occasion of his 65th birthday, Den Haag 2012, S. 117–126, S. 117–118, 120–126, Abb. 1

The young Van Dyck, Ausst.-Kat. Museo Nacional del Prado, Madrid 2012/13, hg. von Friso Lammertse und Alejandro Vergara, Madrid 2012, S. 31,131–132,134, Nr. 13

Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 2 Illustriertes Gesamtverzeichnis, Köln 2007, S. 236, Nr. 1022

Susan J. Barnes, Nora De Poorter, Oliver Millar und Horst Vey: Van Dyck. A Complete Catalogue of the Paintings, New Haven/London 2004, S. 119–120, Nr. I.130

Restaurierte Kunstschätze aus Dresdener Museen, Ausst.-Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Albertinum, 08.07.–23.09.1990, hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden – Red. Hans-Martin Walcha, Dresden 1990, S. 56, Nr. I 22/6

Erik Larsen: The paintings of Anthony van Dyck, Bd. 1, Freren 1988, S. 163–164, Abb. 82a

Erik Larsen: The paintings of Anthony van Dyck, Bd. 2, Freren 1988, S. 12, Nr. 6

Erik Larsen: 17th Century Flemish Painting, Freren 1985, S. 158

Christopher Brown: Van Dyck, Freren 1983, S. 46

The young van Dyck / Le jeune van Dyck, Ausst.-Kat. National Gallery of Canada, Ottawa, hg. von Alan McNairn, Ottawa 1980, S. 7, 270, Abb. 3

Erik Larsen: L’opera completa di Van Dyck, Bd. 1, Mailand 1980, S. 96, Nr. 158

Leo van Puyvelde: Van Dyck, Brüssel 1959, S. 130, 142, 147

Sonderausstellung der Dresdner Gemäldegalerie im Albertinum. Niederlandische und deutsche Maler (17. und 18. Jahrhundert) aus dem Bestand der van der Sowjetregierung dem deutschen Volke übergebenen Gemälde, Ausst.-Kat. hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden 1957, Dresden 1957, S. 24

Gemäldegalerie Dresden, Ausstellung der von der Regierung der UdSSR an die DDR übergebenen Meisterwerke, Ausst.-Kat. hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden 1956, Dresden 1956, S. 47

Gemälde der Dresdner Galerie übergeben von der Regierung der UdSSR an die Deutsche Demokratische Republik, Ausst.-Kat. hg. von Nationalgalerie Berlin 1955/56, Berlin 1955, S. 97

Wüstawka Kartin Dresdenskoi Gallerei, Ausst.-Kat. hg. von Puschkin-Museum, Moskau 1955, S. 39

Wilhelm von Bode und Eduard Plietzsch: Die Meister der holländischen und flämischen Malerschulen, Leipzig 1953, S. 447

Leo van Puyvelde: Van Dyck, Brüssel u.a. 1950, S. 112, 123, 127

Antonio Munoz: Van Dyck, Novara 1941, S. XXI, 18, Abb. S. 18

Jacob Burckhardt: Rubens, Wien/Leipzig 1940, S. 176

Gustav Glück: Van Dyck. Des Meisters Gemälde in 571 Abbildungen, Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, Bd. 13, Stuttgart u.a. 1931, S. 80, 528

Hans Posse unter Beteiligung von K. W. Jähnig und K. Steinweg: Die Staatliche Gemäldegalerie zu Dresden - Katalog der Alten Meister, Dresden 1930, S. 70, Nr. 1022

Heinrich Rosenbaum: Der junge Van Dyck (1615-21), zugl. Diss. Ludwig-Maximilians Universität München, München 1928, S. 17

Emil Schaeffer: Van Dyck. Des Meisters Gemälde in 571 Abbildungen, Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, Bd. 13, Stuttgart u.a. 1909, S. 130

Julia de Wolf Addison: The art of the Dresden gallery. Notes and observations upon the old and modern masters and paintings in the royal collection, Boston 1907, S. 278, 280

Wilhelm von Bode: Rembrandt und seine Zeitgenossen. Charakterbilder der Großen Meister der Holländischen und Vlämischen Malerschule im 17. Jahrhundert, Leipzig 1907, S. 272–273

Alfred von Wurzbach: Niederländisches Künstlerlexikon, Bd. 1, Amsterdam 1906, S. 456

Wilhelm Bode: Anton van Dyck als Mitarbeiter des Peter Paul Rubens, in: Rembrandt und seine Zeitgenossen. Charakterbilder der grossen Meister der holländischen und vlämischen Malerschule im siebzehnten Jahrhundert, Leipzig 1906, S. 255–282, S. 267

Hans Wolfgang Singer: Die Meisterwerke der Königl. Gemälde-Galerie zu Dresden. 350 Kunstdrucke nach den Originalgemälden, München 1900, S. 146

Lionel Cust: Anthony van Dyck. An historical study of his life and works, London 1900, S. 236, Nr. 51

Wilhelm von Bode: Gemälde-Galerie der Königlichen Museen zu Berlin, Bd. 3, Berlin 1900, S. 24

Karl Woermann: Katalog der königlichen Gemäldegalerie zu Dresden, Grosse Ausgabe, Dresden 1887, S. 332, Nr. 1022

Julius Hübner: Verzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung und Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder, Dresden 1880, S. 218, Nr. 933

Wilhelm Bode: Die neueste Auflage von J. Hübner’s Katalog der Dresdener Galerie, in: Jahrbücher für Kunstwissenschaft 6 (1873), S. 190–207, S. 201

Julius Hübner: Verzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung und Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder, Dresden 1862, S. 231, Nr. 854

Karl Wilhelm Schäfer: Die Königliche Gemälde-Gallerie zu Dresden, Dresden 1860, Bd. 2, S. 534–535, Nr. 819

Julius Hübner: Verzeichniss der königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung und Notizen über die Erwerbung der einzelnen Bilder, Dresden 1856, S. 195, Nr. 818

Friedrich Matthäi: Verzeichniss der königlich sächsischen Gemälde-Galerie zu Dresden, Hauptabtheilung 1, Die Gemälde der äusseren Galerie, Dresden 1835, S. 182, Nr. 921

Friedrich Matthäi: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden, Dresden 1826, S. 86, Nr. 514

Karl Friedrich Demiani: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit königlich-sächsischem Privilegio, Dresden 1819, S. 84, Nr. 429

Karl Friedrich Demiani: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit königlich-sächsischem Privilegio, Dresden 1817, S. 84, Nr. 427

Johann Anton Riedel und Christian Friedrich Wenzel: Catalogue Des Tableaux De La Galerie Electorale A Dresde, Dresden 1765, S. 83, Nr. 419
Creditline
Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde
Weitere interessante Objekte
Flucht aus dem brennenden Dresden. (Selbstbildnis mit Maske)
Hassebrauk, Ernst
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Das Gleichnis vom verlorenen Sohn

Fetti, Domenico
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Das Gleichnis vom verlorenen Sohn
Fetti, Domenico
Gemäldegalerie Alte Meister
Dyck, Anthony van

Bildnis eines Herrn

Dyck, Anton van
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Bildnis eines Herrn
Dyck, Anton van
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang