Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer D 1118
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
50 x 69 cm
Inventarnummer
D 1118
Es gibt Bilder, die erzählen eine Geschichte. Andere beschreiben Sinneseindrücke und wieder andere sind von allen Inhalten so weit abstrahiert, dass sie eine Welt für sich behaupten. Hildegard Freudenbergs Bilder erzählen vor allem von ihrer eigenen Entstehung. Und diese Entstehung ist ein energetischer, rhythmischer und bewegungsintensiver Prozess. Punkte, Striche und Farben sind die Elemente, mit denen Hildegard Freudenberg sozusagen musikalische Improvisationen in die Untergründe einmassiert. Nie schließen sich die Schraffen zu Flächen, selten die Linien zu Konturen; wohl aber richten sie sich aus, vermitteln Konsens oder Konfusion, strudeln spiralig in die Tiefe oder wirbeln euphorisch über den Rahmen hinaus ins Weite. Wenn der Titel eines Bildes auf ein Motiv verweist, dann im Sinne einer Inspiration, nicht eines Abbildes.
Auf diese Weise entstehen energetische, manchmal melancholische, manchmal kraftstrotzende und optimistische Zeugnisse von Seelenlagen, denen man sehenden Auges zuhören kann. I.A.J.
Frau Freudenberg hat eine Homepage mit weiteren Werken: http://hilde-freudenberg.gallery/
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Junger Fahnenträger

Piazzetta, Giovanni Battista
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Junger Fahnenträger
Piazzetta, Giovanni Battista
Gemäldegalerie Alte Meister
Museum für Sächsische Volkskunst

"Sächsischer Gardereiter", vollplastisch

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
"Sächsischer Gardereiter", vollplastisch
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang