Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 21336
Ort, Datierung
Abmessungen
50 x 37,5 cm
Inventarnummer
21336
Schenkung Carl Schröder, Radebeul. - Das "Figurentheater Berlin-Wittenberg", ein loser Zusammenschluss verschiedener Puppenspieler, war der direkte Vorläufer des Staatlichen Puppentheaters Neubrandenburg, das in der zweiten Hälfte der 1970er und in den 1980er Jahren zu den besten Puppentheatern Deutschlands zählte.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
T.M. 75 Original-Handabzug, handkoloriert Th. Mierau 75
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plakat
Weitere interessante Objekte
"Der Froschkönig", gespielt von Markus Dorner mit seinen hölzernen Komödianten. Für Kinder ab 4 Jahren.
Dornerei-Theater mit Puppen
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Mitteilungen der Staatlichen Puppenspielsammlung Dresden Nummer 1, April 1958
Puppentheatersammlung Dresden
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang