Jägerhorn (Jagdzink)

Georg Wecker-Söhne - Drechsler
Ort, Datierung
Abmessungen
Länge 22,2 cm max. Durchmesser 2,4 cm Durchmesser Schallöffnung 2 cm Gewicht 42 g
Museum
Inventarnummer
X 0526
Elfenbein lässt sich hervorragend drechseln und schnitzen. Zahlreiche Pokale und Gefäße der kurfürstlichen-sächsischen Hofdrechsler im Grünen Gewölbe zeugen davon. Doch auch mit fragilen Kunststückchen, wie hauzarten Blüten, zierlichen Pfeifen, gedrechselten Jagdzinken und Pulverflaschen bewiesen die Hofdrechsler ihr Können. Aus der 1832 aufgelösten Kunstkammer gelangten die Pokale und Becher sowie die Kunststückchen und Pfeifen in das Grüne Gewölbe, die Jagdzinken und Pulverflaschen wurden hingegen in die Rüstkammer gegeben.
Die kleinen Jägerhörner (Zinken) sind erstmals 1640 im Kunstkammerinventar zu finden. Zusammen mit zahlreichen anderen Kunststücken gehören sie zu den "mehrentheils der jungen Wecker, des alten Georg Weckers söhnen, […] gedröhete kunststucken". Erst im letzten Kunstkammerinventar von 1741 findet sich an den Jagdzinken der Vermerk, sie seien von Kurfürst Johann Georg II. eigenhändig gedrechselt.
Jedes der in der Rüstkammer erhaltenen kleinen Jagdhörner (s. X 0496, X 0528) hat eine andere Form: Sie sind dreieckig, achteckig, spiralig rund und schuppig gedrechselt.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Jagdzubehör

Rüdenhorn

Rüstkammer
Rüdenhorn
Rüdenhorn
Rüstkammer
Rüstkammer

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen

Bottschild, Samuel
Rüstkammer
Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen
Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen
Bottschild, Samuel
Rüstkammer
Georg Wecker-Söhne

Jägerhorn (Jagdzink)

Georg Wecker-Söhne
Rüstkammer
Jägerhorn (Jagdzink)
Jägerhorn (Jagdzink)
Georg Wecker-Söhne
Rüstkammer
Zum Seitenanfang