Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer i. 0018.01

Wams / Prunkkleid bestehend aus Wams und Hose

Abmessungen
Brustumfang 97 cm Taillenumfang 90,3 cm Rückenbreite 35 cm Vorderbreite 27,6 cm Schulterbreite 12,8 cm VM Vorderlänge (ohne Kragen) 40,6 m VM Schoßlänge 7,5 cm VM Vorderlänge gesamt (ohne Kragen) 48,1 cm Vorderlänge (Schulter-Saum) 48,8 cm HM Rückenlänge (ohne Kragen) 38,8 cm HM Schoßlänge 8,2 cm HM Rückenlänge gesamt (ohne Kragen) 52,6 cm Armlochumfang (Vorder-/Rückenteil) 50,2 cm Halsumfang Kragen 48 cm Außenweite Kragen 39,8 cm VM Kragenhöhe 4,1 cm HM Kragenhöhe 4,1 cm Ärmelsaum Umfang 21,5 cm Ärmellänge gesamt 58,2 cm Schulterpattenbreite 4 cm Ärmelschlitzlänge 13,8 cm Gewicht 0,763 kg
Museum
Inventarnummer
i. 0018.01
Das Kleid ist erstmals im Inventar von 1660 aufgeführt, wobei der geschlitzte Oberstoff von Wams und Hose als "pfirsichblütfarben", die Ärmel als "fleischfarb" beschrieben sind. Die späte Nennung im Inventar und die offensichtlichen Umarbeitungen (Verlängerung des Wamses) machen eine Zuordnung an eine bestimmte Person derzeit unmöglich. Die Mode entspricht der Zeit um 1610-1615.
Creditline
Rüstkammer, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Herrenkleid

Hundehalsband / Vierergruppe Hundehalsbänder

Franz, Pommern, Herzog
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Hundehalsband / Vierergruppe Hundehalsbänder
Franz, Pommern, Herzog
Rüstkammer
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Leibrock / Bräutigamskleid Herzog Augusts von Sachsen zur Hochzeit mit Anna von Dänemark, 1548 in Torgau, bestehend aus Rock, Leibrock, Hose, Paar Strümpfe
August, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Zum Seitenanfang