Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Höhe 212 cm Breite 93,5 cm Gewicht 67 kg
Museum
Inventarnummer
H 0095
Das Ganzfigurenbildnis der Kurfürstin Anna von Sachsen gehört in eine Reihe von urspünglich sechs Porträts der kurfürstlichen Familie. Vier davon befinden sich heute in der Rüstkammer, Inv.-Nr. H 0094, H 0095, H 0096, H 0097; zwei Kinderbildnisse sind in Privatbesitz.
Die 32jährige Kurfürstin präsentiert sich in einem hochgeschlossenen schwarzen Kleid und ebensolchem Mantel. Der Saum des Kleides und die Mantelborte weisen das gleiche Muster aus Bändern und Knoten auf, wie am Mantel von Kurfürst August (Inv.-Nr. H 0094). Die hauchzarten Ärmelmanschetten sind gekräuselt und tragen winzige Perlen. Ein aus Gold und Edelsteinen gearbeiteter Ziergürtel hängt von der Taille herab und endet in einem massiven Goldknopf.
Ansonsten trägt die Kurfürstin neben Fingerringen und Halsbändern eine zweimal um den Hals geschlungene große Kette aus perlen- und edelsteinbesetzten Gliedern. An einfacheren Goldketten hängen zwei große Kleinode, die recht typische Beispiele dieser Zeit sind. Das eng am Hals liegenden Band weist altertümliche Diamantkreuze sowie ein Kleinod mit großen Smaragden, aufgesetzten Perlen und einem weiteren Diamantkreuz auf. Es handelt sich um ein Schmuckstück, das im Mitgiftinventar der Kurfürstin von 1548 aufgeführt ist und von ihr aus Dänemark mitgebracht wurde.
Die Kopfbedeckung von Anna ist eine ihrer berühmten Perlenhauben, die sie selber herstellte. Die Hauben bestanden aus Seide und Perlenstickerei, worauf kleine Juwelen aus Gold und Edelsteinen gesetzt wurden. Auf der Haube ist das modische Barett befestigt, das ebenfalls eine kleine Hutschnur aus Rosetten und eine elegante Reiherfeder besitzt. Die fürstliche Stellung bezeugen die Lederhandschuhe und das weiße bestickte Tuch, welche Anna in den Händen hält.
Während seines Besuchs in Dresden 1565 dürfte Kaiser Maximilian das Porträt zusammen mit den Bildern der Kinder des Kurfürstenpaares, Inv.-Nrn. H 0096, H 0097, bereits gesehen haben.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen

Bottschild, Samuel
Rüstkammer
Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen
Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen
Bottschild, Samuel
Rüstkammer

Bildnisse sächsischer Kurfürsten mit ihren Gemahlinnen

Zwei Dresdener Hofmaler
Gemäldegalerie Alte Meister
Bildnisse sächsischer Kurfürsten mit ihren Gemahlinnen
Bildnisse sächsischer Kurfürsten mit ihren Gemahlinnen
Zwei Dresdener Hofmaler
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang