Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer X 0159
Pflanzen und Blüten sind in bunter Seide und Goldgespinst auf einen grünen Untergrund gestickt. Auf der Rückseite ist die originale Farbigkeit besser bewahrt, so dass man den dunkelgrünen Fond erkennt. Die Beschläge bestehen aus Eisen und sind geschwärzt. Vom dunklen Grund heben sich figürliche und ornamentale Verzierungen in Gold und buntem Email ab. Auf dem Bügel der Tasche sitzt mittig eine Art Medaillon mit zwei kämpfenden Reitern. Greifen, d.h. Mischwesen aus Löwe und Raubvogel, Masken und zwei Delphinköpfe sind ebenfalls zu erkennen.
Der Schwedler birgt mehrere Taschen auf Vorder- und Rückseite, wobei letztere mit einer grün-golden geflochtenen Schnur mit Quaste geschlossen wird.
Eine Jagdtasche, auch Schwedler genannt, gehörte zur Grundausstattung des Weidmannes. Man befestigte die Tasche am Leibgürtel und konnte darin kleine Gerätschaften oder persönliche Utensilien verstauen. Dieser bestickte Schwedler mit der prächtigen Emailfassung war jedoch nicht für die blutige Betätigung in Wald und Flur gedacht, sondern eher für Jagdfestlichkeiten oder Aufzüge. Er wurde 1612 aus der herzoglichen Waffensammlung Johann Georgs I. in die kurfürstliche Rüstkammer gegeben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Jagdzubehör

Hundehalsband

Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Hundehalsband
Rüstkammer
Rüstkammer

Rapier

unbekannt
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Rapier
unbekannt
Rüstkammer
Johann Georg, Sachsen, Kurfürst

Porträtmedaillon Johann Georg I., Kurfürst von Sachsen

Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Porträtmedaillon Johann Georg I., Kurfürst von Sachsen
Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang