Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer i. 0010.01

Wams / Prunkkleid des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen

Ort, Datierung
Abmessungen
Brustumfang 114 cm Taillenumfang 108 cm Rückenbreite 42,5 cm Vorderbreite 35,8 cm Schulterbreite 14,7 cm VM Vorderlänge (ohne Kragen) 29,6 cm VM Schoßlänge 15,5 cm VM Vorderlänge gesamt (ohne Kragen) 45,1 cm Vorderlänge (Schulter-Saum) 37,8 cm HM Rückenlänge (ohne Kragen) 37,6 cm HM Schoßlänge 15,7 cm HM Rückenlänge gesamt (ohne Kragen) 53,3 cm Armlochumfang (Vorder-/Rückenteil) 66 cm Halsumfang Kragen 45 cm Außenweite Kragen 45,3 cm VM Kragenhöhe 2,1 cm HM Kragenhöhe 4,5 cm Ärmelsaum Umfang 24 cm Ärmellänge gesamt 62 cm Schulterpattenbreite 2,5 cm Ärmelschlitzlänge 15,5 cm
Museum
Inventarnummer
i. 0010.01
Wams und Hose dieses Prunkkleides bestehen aus kostbarstem Stoff: Auf grünem Seidengrund heben sich goldene Kronen und ein dichtes Netz goldener Ranken und Blüten mit lachsfarbenen, weißen und gelben Akzenten ab. Mehrere Reihen kleiner goldener Posamentknöpfe und Posamentborten zieren Ärmel, Vorder- und Rückseite des Wamses sowie die Hose.
Das Wams hat schmale Ärmel, Schulterpatten, einen niedrigen Stehkragen und trapezförmige Schöße. Mittels Haken und Ösen, die von den Schößen verdeckt sind, ist die weite, einfach gefütterte Hose am Wams befestigt.
Mit der Grundfarbe Grün wird das Gewand in den Zusammenhang festlicher Jagdereignisse gestellt, wobei die Kostbarkeit des mit Gold durchzogenen Stoffes auf die Gegenwart einer Persönlichkeit höchsten Ranges hindeutet. Das Prunkkleid stammt aus dem Besitz des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen, der für seine Jagdleidenschaft bekannt war.
Creditline
Rüstkammer, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Wams

Wams

unbekannt
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Wams
unbekannt
Rüstkammer
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Schmuckrahmen / Herzog Carl Christian von Sachsen
unbekannt
Rüstkammer
Zum Seitenanfang