Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer T 0323

Heroldsstab mit Krone

Ort, Datierung
Abmessungen
Länge 122 cm Durchmesser der Krone 20,4 cm Gewicht 1514 g
Museum
Inventarnummer
T 0323
Die Hochzeit des Kurprinzen Friedrich August (II.) von Sachsen mit der Kaisertochter Maria Josepha von Österreich 1719 in Dresden übertraf mit ihren einen Monat währenden Planetenfesten an personellem Aufwand, materiellem Reichtum und künstlerischer Komplexität alles bisher Dagewesene. Zu diesem Fest hat August der Starke auch in bis dahin unbekannten Dimensionen Hofchargen und Garden neu ausgestattet, darunter auch die Herolde. Die Personalunion Augusts des Starken als Kurfürst von Sachsen und König von Polen erforderte das Aufgebot zweier Herolde - einen kurfürstlich-sächsischen und eines königlich-polnischen. Der kurfürstlich-sächsische Herold war mit einem Kostüm aus gelbem Samt und gesticktem Wappen bekleidet und erhielt einen silbernen Heroldsstab mit Kurhut. Der königlich-polnische Herold war in roten Samt mit Goldtressenbesatz und gesticktem Wappen gekleidet und führte einen vergoldeten Heroldsstab mit Krone (siehe Inv.-Nr. T 0323). Nach der Hochzeit wurde die Ausstattung der Herolde in die Rüstkammer gegeben. Hiervon sind nur die beiden Heroldsstäbe überliefert.
Herolde traten im 18. Jahrhundert vor allem bei dynastischen Ereignissen, wie Vermählungen, bei den Kaiserkrönungen und bei Ritterspielen in Erscheinung. Bei der Vermählung 1719 in Dresden wurden sie bei der Einholdung der Braut, beim Ansagen der einzelnen Feste, beim Ausrufen von Turnieren und der Bekanntgabe der Kartelle (Turnierregeln) sowie beim Aufzug zu Ritterspielen eingesetzt.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Stab

Großer Stab des Oberhofmarschalls

Köhler, Johann Heinrich
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Großer Stab des Oberhofmarschalls
Köhler, Johann Heinrich
Grünes Gewölbe
Rüstkammer

Hundehalsband / Dreiergruppe Hundehalsbänder

Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Hundehalsband / Dreiergruppe Hundehalsbänder
Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Zum Seitenanfang