Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 1388

Steinschloss-Bockdoppelflinte

Piraube, Bertrand - Büchsenmacher
Dieses für die Auerhahnjagd bestimmte Gewehr besitzt zwei übereinanderliegende Läufe, zwei Schlösser und zwei Abzüge. Der vordere Abzug bedient das rechte Schloss, wodurch die Ladung des oberen Laufes zur Entzündung gebracht wird.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Schlösser signiert: PIRAVBE AVX GALLERIES A PARIS
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gewehr

Inventionskrone

Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Inventionskrone
Rüstkammer
Rüstkammer

Steinschlossgewehr

Rewer, Valentin
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Steinschlossgewehr
Rewer, Valentin
Rüstkammer
Piraube, Bertrand
Weitere interessante Objekte
Steinschlosspistole / Paar Steinschlosspistolen
Piraube, Bertrand
Rüstkammer
Zum Seitenanfang