Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 3433

Angefangenes Koran-Manuskript

Provenienz: Ankauf von Antiquar Salomon, Dresden, 1876.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf dem zweiten Blatt von hinten oben links handschriftlich mit Tinte: "Msc. Or. No 16.". Auf dem fünften Blatt von hinten beginnende Buchmalerei, hier auch drei Zeilen arabische Schrift.
Papier mit Wasserzeichen.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch

Hohe Kanne

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Hohe Kanne
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Buch: M. T. Ciceronis Philosophicorum, Volumen secundum

Cicero, Marcus Tullius
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Buch: M. T. Ciceronis Philosophicorum, Volumen secundum
Cicero, Marcus Tullius
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang