Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 1374

Konfirmationsschein

Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Confirmationsschein.
Ernestine Amalie Tellerin
geboren den 12. November 1829 zu Wen... Luppa ist nach erlangter guter
Befähigung aus der Schule zu Luppa welche Dieselbe 8 Jahre - Monate
lang besucht hatte, den 11. April im Jahre 1843 feierlich entlassen, in der
Kirche zu Luppa aber den 14. April desselben Jahres confirmiret
worden.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Konfirmationsschein

Konfirmationsschein

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Konfirmationsschein
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Maria Theresia. Das grosse Parterre in Schönbrunn um 1760

Kammeyer, Hans F.
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Maria Theresia. Das grosse Parterre in Schönbrunn um 1760
Kammeyer, Hans F.
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang