Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 18038 b

Das erste Mal zum Johannisfest. das echte Schichtl Theater. Gegründet 1758. Deutschlands beste Marionetten-Spiele. Vornehmstes Familientheater. Anfang der Vorstellungen von 16 Uhr (4 Uhr) ab stündlich

Schichtl, Xaver August (1888-1965) - Puppenspieler Schenkalowsky <Firma> (ca. 1920-33 tätig) - Druckerei
Material und Technik
Abmessungen
90 x 59,8 cm
Inventarnummer
18038 b
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Druckerei Schenkalowsky A.-G., Breslau / Tel. Sammel-Nr. 26651
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plakat

Park. Seitenkulissen.

Oehme, Julius Hermann
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Park. Seitenkulissen.
Oehme, Julius Hermann
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Montag, den 20. Juli 1931: Hotel Stadt Kiel Travemünde. Die Zaubermusik / Dr. Johann Faust. Schichtl-Theater
Schichtl, Xaver August
Puppentheatersammlung
Schichtl, Xaver August
Weitere interessante Objekte
Marionettentheater im Grassimuseum. FDJ. "Rumpelstilzchen". Am Dienstag, 01.02.1949 im Gasthof Thekla.
FDJ-Puppenbühne Leipzig
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang