Plakat Aachen (Edition 22)

Richter, Gerhard (1932-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
69,5 x 69,5 cm
Inventarnummer
122/2008
Gerhard Richter nahm dieses Ausstellungsplakat als Edition in sein Werkverzeichnis auf, da er es ganzheitlich entworfen hat. Es entstand anlässlich seiner ersten Einzelausstellung in einem öffentlichen Institut. Der Kunstverein "Gegenverkehr Aachen Zentrum für aktuelle Kunst" präsentierte vom 27. März bis 22. April 1969 fast 40 Gemälde von Gerhard Richter. Seine Stadtbilder waren mit dreizehn Werken, die zwischen 1968 und 1969 entstanden waren, überproportional stark vertreten und eventuell auch der Grund dafür, dass er das Gemälde "Stadtbild Sa" (219-2) stellvertretend für das Plakatmotiv auswählte. Er fotografierte es ab, ließ das Motiv im verkleinerten Maßstab im Offsetverfahren drucken und den Ausstellungstitel über das Motiv als Siebdruck aufbringen. Die Auflagenhöhe ist unbekannt. (Text: Kerstin Küster 2020)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Edition

Zaun (Edition 146)

Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Zaun (Edition 146)
Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Gerhard Richter Archiv

Portrait Dr. Knobloch (41)

Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Portrait Dr. Knobloch (41)
Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Richter, Gerhard

Plakat: Glenn Branca. 120 Dezibel

Richter, Gerhard
Kupferstich-Kabinett
Plakat: Glenn Branca. 120 Dezibel
Richter, Gerhard
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang