Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 3544

Selbstbildnis mit Mütze

Querner, Curt (1904-1976) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
64 x 55 cm
Museum
Inventarnummer
Gal.-Nr. 3544
1930 beendete Curt Querner sein Studium an der Dresdner Akademie und suchte sein Auskommen als freier Künstler. Doch in den Zeiten der Weltwirtschaftskrise war die Lage der Künstlerschaft katastrophal. Hinzu kam das Unbehagen an den politischen und sozialen Verhältnissen. Querner trat in die KPD ein. Aber er war kein Agitator. Er wollte gute Bilder malen und authentisch sein unmittelbares Lebensumfeld schildern. Er habe sich entschieden, schrieb er 1930 an seine spätere Frau, „als einfacher gerader Kerl durchs Leben zu gehen, ein Gegner dieser Gesellschaft zu sein, sie ablehnen, umformen, eine Malerei mit einfachen Mitteln aufbauen – den Weg habe ich gewählt.“
Das frühe Selbstporträt entspricht dieser Lebensmaxime. Skeptisch blickt der Maler. Aller Ausdruck, alle bildnerische Energie ist in den markant ausgeprägten Gesichtszügen konzentriert. Vor heiterem Grund wirkt der Blick herausfordernd. Besonders das linke Auge nimmt uns ins Visier. Vieles erinnert beim jungen Querner an den frühen Verismus von Dix, dessen Malsaal er als Student besuchte – der schonungslose Realismus, aber auch die Haltung des Künstlers als unbestechlicher Beobachter der Welt. „Meine größte Mühe war es immer“, resümierte Querner 1937, „die Dinge scharf zu sehen und mich nicht von Illusionen täuschen zu lassen“. (Autor: Mathias Wagner, 2018)

1963 erworben vom Künstler
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bezeichnet rechts unten: K. Querner. 1930
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Porree

Schleime, Cornelia
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Porree
Schleime, Cornelia
Kunstfonds
Albertinum

Requiem

Tübke, Werner
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Requiem
Tübke, Werner
Galerie Neue Meister
Querner, Curt

Selbstbildnis mit zwei Pinseln

Querner, Curt
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Selbstbildnis mit zwei Pinseln
Querner, Curt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang