Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PhNAm 963
Dieses Element wird wegen ethischer Bedenken nicht online gezeigt.
Due to ethical considerations, this object is not being shown online.
Abmessungen
14,0 x 9,0 cm, Albumseite: 22,5 x 27,5 cm
Inventarnummer
PhNAm 963
Postkarte mit Darstellung einer Frau der Inuit. Sie ist barbusig, trägt einige Ketten um den Hals und ein Fell um die Schultern. Bei einigen Postkarten und historischen Fotos mit indigenen oder Schwarzen Menschen um 1900 fällt auf, dass die Darstellung von nackten Frauen oft auch sexualisierte Primitivität suggeriert. Hier wird die ethnozentrische oder gar rassistische Blickweise umso deutlicher, da in Europa und Nordamerika um 1900 (viktorianisches bzw. wilhelminisches Zeitalter) Nacktheit besonders verpönt war und als anrüchig und unzivilisiert wahrgenommen wurde. Auch wenn solche Aufnahmen mit natürlichen oder sinnlichen und nicht explizit sexuell anzüglichen Posen entstanden, bleibt doch die Frage, in wie weit ethnozentrische Blickweisen und Herrschaftsverhältnisse die Aufnahme und deren Verbreitung beeinflussten Ein Bild mit "weißen" Frauen in derselben Situation wäre von Betrachtern automatisch als pornografisch verstanden worden und hätte keine Verbreitung als Postkarte gefunden. (MVL, Frank Usbeck, 03.03.2021)
Kultureller Kontext
Inuit (dargestellte Kultur)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
bez. im Druck u. Mi.: "'Kla-Claa.' An Eskimo Woman [...]. / Copyrighted by F. H. Nowell."
Creditline
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

"Hebrew marriage costume", Tanger

Valentine, James
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
"Hebrew marriage costume", Tanger
Valentine, James
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt

Gehöft in Bumbești-Jiu

Plischke, Hans
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Gehöft in Bumbești-Jiu
Plischke, Hans
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang