Material und Technik
Abmessungen
20 x 117 cm (oberer Teil); 20 x 94 cm (unterer Teil)
Ort, Datierung
Inventarnummer
Inv.-Nr. Mo 2148
Auf den beiden unterschiedlichen breiten Kupfertafeln, die sich übereinander in einem schwarzem Rahmen architektonisch zusammenfügen und von einem dreieckigen Aufsatz mit sächsischem Wappen bekrönt werden, sind chronologisch sieben Kurfürstenpaare des 16. und 17. Jahrhunderts dargestellt: v.l.n.r.: oben: Kurfürst August und Kurfürstin Anna; Kurfürst Christian I. und Kurfürstin Sophia; Kurfürst Christian II. und Kurfürstin Hedwig; Kurfürst Johann Georg I. und Kurfürstin Magdalena Sibylle, unten: Kurfürst Johann Georg II. und Kurfürstin Magdalena Sibylle; Johann Georg III. und Kurfürstin Anna Sophie; Kurfürst Johann Georg IV. und Kurfürstin Eleonore.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang