Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 14/2018
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
35,2 x 35,5 x 2 cm
Museum
Inventarnummer
14/2018
Das Werk gelangte über den Nachlass der Künstler Günter Horlbeck und Irmgard Horlbeck-Kappler 2017 in den Bestand des Kunstfonds.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
o.l.: Horlbeck 87; Günter Horlbeck / WVZ 251 / "Haus mit gelbem Fleck" / 1987; Ölgespachtelt / LW; 35 x 35 cm; verso o.r.: f 2, 2, 87 III; verso l.o.: Le / A2 / K2
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Irm in Landschaft

Horlbeck, Günter
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Irm in Landschaft
Horlbeck, Günter
Galerie Neue Meister
Kunstfonds

Stilleben mit Früchten und Fayencekrug und Glaspokal und Spielkarten

Heda, Gerrit Willemsz
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Stilleben mit Früchten und Fayencekrug und Glaspokal und Spielkarten
Heda, Gerrit Willemsz
Gemäldegalerie Alte Meister
Horlbeck, Günter

Komposition IV

Bock, Christine
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Komposition IV
Bock, Christine
Kunstfonds
Zum Seitenanfang