Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PhNAm 78
Abmessungen
20,0 x 15,0 cm, Passpartout: 26,0 x 21,5 cm
Inventarnummer
PhNAm 78
Porträt des Cheyenne-Oberhaupts Wolf Robe (Ho'néhevotoomáhe, c. 1840-1910). Er gehörte zur Unterabteilung der südlichen Cheyenne. Er war in den späten 1870er Jahren gezwungen, seine Gemeinschaft auf die Cheyenn-Arapaho Reservation im Indian Territory, dem heutigen Oklahoma anzusiedeln. Später arbeitete er mit US-Behörden bei der Verwaltung des Territoriums zusammen, besonders der Cherokee Commission von 1889, in der den Stämmen weiteres Land für euroamerikanische Siedler abgekauft wurde. (MVL, Frank Usbeck, 10.06.2020)
Kultureller Kontext
Cheyenne (dargestellte Kultur)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
bez. im Druck o. li.: "Chief Wolf Robe / Cheyenne~", u. re.: "Copyright / 1898 F. A. Rinehart. / Omaha"
Creditline
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie
Weitere interessante Objekte
Mann der Quechua mit Meerschwein in der Hand, Teil des Rituals - Heilrituale der Kallavaya
Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Mann namens Botto, Madras - Folge "Anthropometrische Fotografien, Indien und Sri Lanka"
unbekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Rinehart, Frank A.

Porträt des Oberhaupts 'American Horse'

Rinehart, Frank A.
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Porträt des Oberhaupts 'American Horse'
Rinehart, Frank A.
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang