Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer F 2017-57
Ort, Datierung
Abmessungen
2200 x 1570 mm (Blatt), 2300 x 1670 mm (Rahmen)
Inventarnummer
F 2017-57
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u. r. bez.u. sign.: G. Baselitz Nr. 6, 4.5.79
Der erste Blick, die Sammlung GAG, Ausst.-Kat. Klassik-Stiftung Weimar, Neues Museum Weimar 2006, Ausst.-Kat. bearb. von Ernst-Gerhard Güse, Weimar 2006, S. 38, 102, Nr. Kat. 19, Abb. S. 38

Georg Baselitz, 32 Linolschnitte aus den Jahren 1976 bis 1979, Ausst.-Kat. Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln 1979, Ausst.-Kat. hg. von Fred Jahn Siegfried Gohr, Köln 1979, 21, Nr. 2 f

Fred Jahn: Baselitz. Peintre-Graveur, Bd. 1: Werkverzeichnis der Druckgraphik 1963-1974 / Bd. 2: Werkverzeichnis der Druckgraphik 1974-1982, Bern/Berlin 1983/1987, Bd. 2, S. 20, Nr. 186, VI
Creditline
© Georg Baselitz 2023
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Frauenkopf und Tannen 25.IV.85-6.V.85

Baselitz, Georg
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Frauenkopf und Tannen 25.IV.85-6.V.85
Baselitz, Georg
Galerie Neue Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Soldaten der Artillerie, Ingenieus (Pioniere), Sappeure und Pontoniere der königlich sächsischen Armee, aus Hauthal "Geschichte der Sächsischen Armee"
Schmid, H.
Kupferstich-Kabinett
Baselitz, Georg
Weitere interessante Objekte
Münchhausen, Blatt 6 (Erst hätte besagtes Hinterteil unter den Feinden, die ganz blind und taub gegen das Tor angerannt wären, durch beständiges Ausschlagen die fürchterlichste Verheerung angerichtet.)
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang