Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B II b 3
Abmessungen
Durchmesser = 5,2 cm; Höhe = 16,3 cm
Inventarnummer
B II b 3
Ein Aräometer oder Hydrometer dient zur Messung der Dichte von Flüssigkeiten. Gemäß dem archimedischen Prinzip taucht der gewichtete, kugelförmige Auftriebskörper nur so weit in eine Flüssigkeit hinein, bis die Gewichtskraft der verdrängten Flüssigkeit seinem Gewicht gleicht. (Michael Korey)
Creditline
Mathematisch-Physikalischer Salon, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Aräometer

Spiegelteleskop

Löser, Hans
Mathematisch-Physikalischer Salon
Weitere interessante Objekte
Spiegelteleskop
Löser, Hans
Mathematisch-Physikalischer Salon
Mathematisch-Physikalischer Salon

Rechenmaschine "Arithmometer"

Burkhardt, Arthur
Mathematisch-Physikalischer Salon
Weitere interessante Objekte
Rechenmaschine "Arithmometer"
Burkhardt, Arthur
Mathematisch-Physikalischer Salon
Löser, Hans

2 Alkoholwaagen

Löser, Hans
Mathematisch-Physikalischer Salon
Weitere interessante Objekte
2 Alkoholwaagen
Löser, Hans
Mathematisch-Physikalischer Salon
Zum Seitenanfang