Junge Dame mit Zeichengerät - Gräfin Thekla Ludolf, geb. Weyssenhoff

Vogel von Vogelstein, Carl Christian (1788-1868) | Maler
Das beim Publikum seit langem außerordentlich beliebte Bildnis aus Carl Vogels römischen Jahren konnte im Jahre 2011 wiedererworben werden. Bei systematischen Überprüfungen der Provenienz des Bestandes hatte sich herausgestellt, dass dieses Gemälde 1938 in Wien seinen jüdischen Eigentümerinnen verfolgungsbedingt entzogen worden war. Es gehörte bis April 1938 den in Wien lebenden jüdischen Schwestern Rosauer, wie es einem sogenannten „Judenvermögensverzeichnis“ zu entnehmen war. Nachdem die Schwestern in eine Sammelwohnung zwangsumgesiedelt worden waren, wurde das Gemälde im November 1938, durch die Wiener Antiquitätenhändlerin Hildegard Gussenbauer an die Kunsthandlung Julius Böhler in München verkauft. Die älteste der bereits hochbetagten Schwestern, Malvina Rosauer verstarb noch in Wien. Bertha und Eugenie Rosauer kamen 1942 ins Konzentrationslager Treblinka, wo sie ermordet wurden.
Galeriedirektor Hans Posse hatte das Werk 1940 bei Böhler für die Dresdner Gemäldegalerie erworben. Im März 2011 erfolgte die Restitution an die Nachfahren der Eigentümerinnen. Auf einer Auktion bei Sotheby’s in London wurde das Gemälde am 18. Mai 2011 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ersteigert.
Provenienz: Bis 1919 Gustav Rosauer Wien, nach dessen Tod im Besitz seiner Schwestern Malwine, Jenny und Bertha Rosauer; April 1938 Entzug des Besitzes der Schwestern Rosauer, Wien; ab April 1938 Kunsthändlerin Hildegard Gussenbauer, Wien; ab November 1938 Kunsthandlung Julius Böhler, München; 1940 Erwerbung durch die Dresdener Gemäldegalerie; 2010 Restitution an die Nachfahren der Eigentümerinnen; 2011 Erwerbung aus dem Kunsthandel mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder
Material und Technik
Abmessungen
70 x 48,5 cm
Datum
Inventarnummer
Inv.-Nr. 2011/16
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden Thiele, Johann Alexander

Bildnis Seinsheim, Karl, Graf

Vogel von Vogelstein, Carl Christian

Bildnis Seinsheim, Karl, Graf
Bildnis Seinsheim, Karl, Graf Vogel von Vogelstein, Carl Christian

Figurengruppe

Ackermann, Max

Figurengruppe
Figurengruppe Ackermann, Max
Zum Seitenanfang