Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 129/2018
Ort, Datierung
Abmessungen
54,3 x 73,2 x 2 cm
Museum
Inventarnummer
129/2018
Daniela Hoferers essentielle Techniken sind anachronistisch wirkende und weiblich konnotierte Handarbeiten, die aber nicht selten auf den zweiten Blick hintersinnig und durchaus auch provokant-unheimlich daher kommen können. Im Stickbild "Holländer Michel" wird ein märchenhaftes Thema mit an regionale Trachten und Traditionen erinnernden Motiven kombiniert und in einer Simultandarstellung aufwändig auf hochwertigen Stoff gestickt.
Im Rahmen der Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen wurde 2018 neben dieser Arbeit noch die Objektgruppe „Sammlung #2“ für den Kunstfonds erworben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textil

Selbstbildnis

Kunze, Herbert
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Selbstbildnis
Kunze, Herbert
Kunstfonds
Kunstfonds

Stickerei

uns nicht bekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Weitere interessante Objekte
Stickerei
uns nicht bekannt
Völkerkundemuseum Herrnhut
Hoferer, Daniela

Calavera. Aus "Sammlung #2"

Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Calavera. Aus "Sammlung #2"
Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Zum Seitenanfang