Heilige Familie mit dem Johannesknaben und vier Engeln

La Hire, Laurent de (1606-1656) - Maler
Material und Technik
Abmessungen
114,8 x 141,8 cm
Ort, Datierung
Inventarnummer
Inv.-Nr. 52/14 F
Provenienzrecherche: 1944 erworben für den "Sonderauftrag Linz" durch Hildebrandt Gurlitt, Dresden (aus französischem Privatbesitz) (vgl. Bundesarchiv Koblenz B 323, Nr. 86). Nach dem 8. Mai 1945 zu den Dresdener Sammlungen.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. links unten am Stein: L. DE LA HIRE in. &. F. 1646.; Beschriftet unten links mit einer alten Inventarnummer: 317.
(GAM, Susanne Hoppe, 18.07.2014)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Justitia und Pax, auf einem Sockel sitzend

Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett
Justitia und Pax, auf einem Sockel sitzend
Justitia und Pax, auf einem Sockel sitzend
Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang