Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer NAm 00181 SK

Niagara Suspension Bridge - American Side

unbekannt - Fotograf
Ort, Datierung
Nordamerika, USA, New York, Niagara-Fälle, vor 1897
Abmessungen
je 8,2 x 7,9 cm, Untersatzkarton: 8,9 x 17,7 cm
Inventarnummer
NAm 00181 SK
Das US-amerikanische Ende der Niagara-Hängebrücke. Die 1855 fertig gestellte Brücke war die erste ständige Brückenverbindung zwischen den USA und Kanada an den Niagarafällen. Sie bestand aus zwei Stockwerken und war für Straßen- und Schienenverkehr nutzbar. Sie wurde ab 1897 durch die heutige Whirlpool Rapids Bridge, eine Stahlbogenbrücke, ersetzt. (MVL, Frank Usbeck, 07.09.2020)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
bez. recto u. re. in Baun: 301 Niagara Suspension Bridge - American Side; li: Prägestempel "Mantel & Riedel Leipzig
Creditline
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Familie S. (Maschinenschlosser/ Lehrer, Lehrerin) Frankfurt/ Oder 1984
Borchert, Christian
Kupferstich-Kabinett
unbekannt

Prophetenstab

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Prophetenstab
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang