Der Maler in seiner Werkstatt

Ostade, Adriaen van (1610-1685) | Maler
Die Darstellung eines Künstlerateliers durch Adriaen van Ostade erlaubt eine intensive Annäherung an die niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts gleichsam in anderer Richtung, nämlich von ihrem Entstehungsort aus. Mehrmals in seinem Schaffen setzte sich der Haarlemer Bauerngenremaler Ostade mit diesem Thema auseinander (vgl. „Maler in seinem Atelier“ im Rijksmuseum Amsterdam). Im Vordergrund eines rustikalen, zweiteiligen Atelierraumes mit Holzbalkendecke sitzt der Maler, der uns den Rücken zuwendet, und arbeitet an einem Tafelgemälde, das vor ihm auf der Staffelei steht. Sein pittoresker Arbeitsraum ist angefüllt mit zahlreichen Malutensilien wie Flaschen, Pinseln, Farbnäpfen, Mallappen und einem Malkasten, dazu einer Reihe für den künstlerischen Werkprozess wichtiger Gerätschaften wie die Gliederpuppe rechts vor der Treppe, mehrere am Boden verstreute Zeichnungen, Musterblätter und Drucke, Bilderrahmen und aufgespannte Leinwandbilder an der linken Wand sowie dem Gipsabguss eines wohl antiken Torsos. Auf dem Podest im Hintergrund ist ein Mitarbeiter beim Anreiben der Farbe zu erkennen. Obwohl das Gemälde über die Arbeitsmethoden eines Malers im 17. Jahrhundert wichtige Informationen liefern kann, handelt es sich jedoch nicht um eine realistische Darstellung. Etliche der Atelierutensilien sind zugleich auch symbolisch aufzufassen. Sie sind Attribute eines „pictor doctus“, eines gelehrten Malers, der seine Arbeit auf das Studium von Kunsttheorie, Anatomie und Perspektive und die Kunst der Antike gründet.
Material und Technik
Abmessungen
38 x 35,5 cm
Datum
Inventarnummer
Gal.-Nr. 1397
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Bauern im Wirtshaus

Ostade, Adriaen van

Bauern im Wirtshaus
Bauern im Wirtshaus Ostade, Adriaen van
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke Bellotto, Bernardo
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden Thiele, Johann Alexander
Zum Seitenanfang