Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 42316

Flasche aus der Reiseapotheke August des Starken

Auf der Wandung mit Emailfarbe unter Krone und Wappen (Kursachsen und Polen) ligiertes Monogramm "AR" und "1719", darunter "AQV: CARD: BEN:". Auf dem Zinndeckel graviert: "Perlae / orient", im Zinndeckel und am Rand der Mündungsfassung punziert: "18".
Provenienz: 1974 vom Grünen Gewölbe an das Kunstgewerbemuseum übereignet.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf der Wandung mit Emailfarbe unter Krone und Wappen (Kursachsen und Polen) ligiertes Monogramm "AR" und "1719", darunter "AQV: CARD: BEN:". Auf dem Zinndeckel graviert: "Perlae / orient", im Zinndeckel und am Rand der Mündungsfassung punziert: "18".
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Hohlglas

Deckelpokal

Gräflich Schaffgotsch´sche Josephinenhütte, Schreiberhau
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Deckelpokal
Gräflich Schaffgotsch´sche Josephinenhütte, Schreiberhau
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Katagami mit Wellen-Muster

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Katagami mit Wellen-Muster
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang