Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 6/2009

religiös unmusikalisch Nr. 3

Blumenstein, Antje (1967-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
ca. 210 x 140 x 120 cm
Museum
Inventarnummer
6/2009
„religiös unmusikalisch 3“ gehört in eine fünfteilige Werkgruppe ähnlicher Gestalten. Auf den ersten Blick erinnert die durch ihre Überlebensgröße beeindruckende Figur an eine berühmte Gestalt aus der Star Wars Trilogie, Darth Vader, aber in ihr verbinden sich die Anregungen aus der Populärkultur mit denen der Kunstgeschichte. Die formale Inspiration lässt sich auf die Figuren an einem der ungewöhnlichsten Steingrabmäler des 15. Jahrhunderts, dem heute im Louvre ausgestellten „Grabmal des Philippe Pot“ zurückführen. Anders jedoch als die ebenerdig stehenden Mönche in schwarzen Kutten am Grabmal sind Blumensteins Figuren auf verschieden gestalteten Inseln platziert. Sie oszillieren nicht nur formal zwischen weltlichen und religiösen Vorbildern, die mittels Kombination und Konfrontation auf ihre zeitgenössische Aussagekraft befragt werden. In dem Quintett könnte man die fünf großen Weltreligionen sehen, die heute mehr als je zuvor herausgefordert sind im Streben nach einem möglichst gleichberechtigten, respektvollen und kritischen Miteinander und friedlichen Meinungsaustausch. Die weltbewegenden Fragen werden von Antje Blumenstein künstlerisch aufgebrochen und ironisiert, indem sie herkömmlichen Industrie- und Baumarktutensilien einsetzt, hier Styropor und glänzende PE-Folie, und deren ästhetisches und symbolisches Potential aktiviert. Abgezielt wird besonders auf die Reflektion von Alltagserfahrungen und Heilsversprechen der Konsumwelt. Der Künstlerin gelingt im Ergebnis eine originelle Synthese, die ein ausgefallener künstlerischer Kommentar zu zentralen Fragen unsere Zeit darstellt. Das eine Objekt aus der Fünfergruppe wurde als Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2009 für den Kunstfonds erworben.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf Unterteil: 03/08
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Objekt

homogenisiert 4

Blumenstein, Antje
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
homogenisiert 4
Blumenstein, Antje
Kunstfonds
Kunstfonds

Zelle des Traumes

Schön, Jürgen
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Zelle des Traumes
Schön, Jürgen
Kunstfonds
Blumenstein, Antje

Der Rufer

Beirich, Dieter
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Der Rufer
Beirich, Dieter
Kunstfonds
Zum Seitenanfang