Die Prinzessin vom Obergraben

Jonas, Britta (1972-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
240 x 260 x 70 cm
Museum
Inventarnummer
16/2009
Das Werk wurde 2009 als Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für den Kunstfonds erworben. Britta Jonas lässt sich oft von Formen und Motiven inspirieren, die dem Kunsthandwerk oder der Volkskunst zugeordnet werden. Dabei geht es ihr aber nicht um bloßes Reproduzieren, sondern darum, mit den vermeintlich bekannten und vertrauten Motiven die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erlangen. Dieser merkt dann schnell, dass die Dinge anders oder mehr sind, als sie zunächst scheinen.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Installation

103 m über Normal Null

Wirth, Runhild
Kunstfonds
103 m über Normal Null
103 m über Normal Null
Wirth, Runhild
Kunstfonds
Kunstfonds

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds
Jonas, Britta

rohmaterial sonderausgabe

Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
rohmaterial sonderausgabe
rohmaterial sonderausgabe
Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Zum Seitenanfang