Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 717

Die Anbetung der Könige

Poussin, Nicolas (1594-1665) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
160 x 182 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 717
Vor einer imposanten antiken Tempelruine findet die Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige statt. Ehrfürchtig und mit großer Ergriffenheit nähern sie sich dem Neugeborenen auf Marias Schoß. Indem Poussin die Anbetenden in Alter, Herkunft und Stand überaus differenziert darstellt, verdeutlicht er den universellen Charakter der Begebenheit.
Das kräftig leuchtende Kolorit der Gewänder steht im Kontrast zum warmen Braun des Hintergrundes. Derart spannungsreiche Farbklänge sind charakteristisch für den Künstler. Mit der Signatur betont Poussin selbstbewusst seine neue Position als "Senator vecchio" der römischen Kunstakademie, der bedeutendsten und einflussreichsten seiner Zeit.

In front of the ruins of an imposing antique temple, we witness the adoration of the infant Christ by the Magi. With expressions of awe and great emotionality, they approach the new-born child on the Virgin’s lap. By characterising the worshippers as being of very different ages, origins and social status, Poussin emphasises the universal character of this event.
The bright colours of their garments contrast with the warm brown of the background. Such potent colour combinations are typical of this artist. In the signature, Poussin self-confidently cites his new position as "Senator vecchio" of the Rome Academy of Arts, the most important and influential such institution of his day.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. unten rechts auf der Säulentrommel: Accad: rom. / NICOLAVS . PVSIN / faciebat Romae. 1633. (GAM, Susanne Hoppe, 04.08.2014)

Accad: rom. NICOLAVS . PVSIN faciebat Romae. 1633.
Raffael – Macht der Bilder. Die Tapisserien und ihre Wirkung, Ausst.-Kat. hg. von Stephan Koja, Larissa Mohr und Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden 2020, Abb. S. 247
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Ruine eines Palastes

Buti, Giovanni Antonio
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Ruine eines Palastes
Buti, Giovanni Antonio
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Römische Ruinen

Crivelli, Angelo Maria
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Römische Ruinen
Crivelli, Angelo Maria
Gemäldegalerie Alte Meister
Poussin, Nicolas

Antike Opferszene

Poussin, Nicolas
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Antike Opferszene
Poussin, Nicolas
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang