Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 31/2009
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
148,2 x 178,3 cm
Museum
Inventarnummer
31/2009
Thema der Leipziger Fotografin ist "der Deutschen liebstes Kind". Noch bevor das Thema der Abwrackprämie aktuell wurde, fertigte Roggan eine Serie mit Autowracks. Fast wie sakrale Objekte werden diese präsentiert, die ästhetische Wirkung wird durch die samtige Oberfläche noch unterstrichen. Die Fotografie wurde im Rahmen der Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für den Kunstfonds erworben.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
verso: Ricarda Roggan Garage 13 2008 1/3
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Dornröschen

Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Dornröschen
Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Kunstfonds

Das Zimmer I, Raum Nr. 14

Roggan, Ricarda
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Zimmer I, Raum Nr. 14
Roggan, Ricarda
Kupferstich-Kabinett
Roggan, Ricarda
Weitere interessante Objekte
"Taulipang-Männer vom Cuquenan bei der Serro do Mel" (Ausschnitt von F 1962-1/22)
Ule, Ernst
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang