Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 13535,1

Bühnenbildentwürfe zur Inszenierung "Schneewittchen" (Bühnenrahmung, Schloss-König (Vater Schneewittchen), Zwergenhaus)

Borisch, Helga (1939-) - Bühnenbildner Staatliches Puppentheater Dresden (gegr. 1952) - Puppenbühne
Ort, Datierung
Abmessungen
65,0 x 94,4 cm
Inventarnummer
C 13535,1
Schenkung Helga Borisch, Magdeburg 2019.

Helga Borisch, geb. Böhnstedt, studierte nach einer Ausbildung als technische Zeichnerin an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Als einzige Absolventin erhielt sie in Dresden ein Diplom für Puppen- und Bühnenbildgestaltung. Für dieses maßgeschneiderte Studium hatte sie längere Praktika in den Ateliers des DEFA-Studios für Trickfilme und des Staatlichen Puppentheaters Dresden absolviert. Nachdem sie am Staatlichen Puppentheater Dresden für mehrere Ausstattungen verantwortlich zeichnete, ging sie mit ihrem Mann, dem Bühnenbildner Frank Borisch, nach Magdeburg. Ein von ihr angestrebtes Regiestudium blieb ein unerfüllter Wunsch, weshalb sie sich später vor allem der Textilkunst widmete. Helga Borischs moderne Formgebung erregte in den 1960er Jahren nicht nur Aufsehen, sondern bei den kulturpolitischen Stellen der DDR auch Widerspruch.

Die Inszenierung "Schneewittchen" zählte zu den großen, wichtigen Produktionen des Staatlichen Puppentheaters Dresden. Sie erlebte fast einhundert Aufführungen. Den Text schrieb der Dresdner Schriftsteller Fritz Gay, der auch ein eigenes Schattentheater leitete.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Blatt 11 - 67 Borisch
Helga Borisch: Sagenhaft. Textil-Grafik von Helga Borisch. Texte: Jörg Heiko Bruns, Marga Ximenez, Calbe 2015, 95-98
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Entwurf
Weitere interessante Objekte
Kolo Kolo. Figurenentwurf zum Stück "Der kleine Elefant", Puppentheater Dresden
Schulze, Heinrich
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Hartmut Lorenz bei den Proben zur Inszenierung "Die Vögel" von Aristophanes an der Staatlichen Schauspielschule Berlin
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Borisch, Helga
Weitere interessante Objekte
Hundert Ritter, zehntausend Mann Fußvolk und Reisige des Grafen Bougart von Valence - desgleichen des Grafen Garin von Beaucaire. Entwürfe zu "Aucassin und Nicolette (Farbiges Schattenspiel)
Borisch, Helga
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang