Ort, Datierung
Abmessungen
31 x 22,2 x 1,5 cm
Inventarnummer
K 14
Mit dem Bausatz "Haus Rietveld Schröder" konnte das ikonische De Stijl-Wohnhaus, das 1924 vom bekannten niederländische Möbeldesigner Gerrit Rietveld entworfene Schröder-Huis an der Prins Hendriklaan in Utrecht, im Maßstab 1:50 nachgebaut werden.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
© ERBEN GERRIT RIETVELD, 1983, c/o BEELDRECHT, AMSTERDAM/NIEDERLANDE - DRUCK: VAN TILBURG, GOUDA/NIEDERLANDE - DISTRIBUTION ACADEMIA, DELFT/NIEDERLANDE - © 1983 VICTOR VELDHUYZEN VAN ZANTEN, GOUDA/NIEDERLANDE
Schenkung von Egidio Marzona
Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Bausatz

Dresdner Frauenkirche

Tempel, Klaus F. W.
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Dresdner Frauenkirche
Tempel, Klaus F. W.
Museum für Sächsische Volkskunst
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Elektrischer Tee- und Wasserkessel (runde Form). P.L.Nr. 3581. 0,75 l
AEG <Firma>
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang