Schattenbild I (Edition 17)

Richter, Gerhard (1932-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
59 x 64 cm
Inventarnummer
162/19
Die Edition "Schattenbild I" entstand nach einem Entwurf von Gerhard Richter und wurde in der Lichdruck Gesellschaft in Hannover gedruckt. Künstler und Druckerei entschieden sich für das Lichtdruckverfahren, um die vielfältigen Graunuancen des Schattenbildes gut wiederzugeben. Die Edition erschien in einer Auflage von 150 Exemplaren und wurde als Jahresgabe der Kestner Gesellschaft in Hannover 1969 verkauft. Als Vorlage diente dem Künstler das eigene und gleichnamige Gemälde "Schattenbild I" von 1968, das in seinem Werkverzeichnis der Gemälde und Skulpturen die Nummer 209-1 trägt. (Text: Kerstin Küster 2020)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
vorderseitig Angabe des Exemplars 33/150
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Lichtdruck

Schattenbild II (Edition 18)

Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Weitere interessante Objekte
Schattenbild II (Edition 18)
Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Gerhard Richter Archiv

Plakat Aachen (Edition 22)

Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Weitere interessante Objekte
Plakat Aachen (Edition 22)
Richter, Gerhard
Gerhard Richter Archiv
Richter, Gerhard

Plakat: Glenn Branca. 120 Dezibel

Richter, Gerhard
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Plakat: Glenn Branca. 120 Dezibel
Richter, Gerhard
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang