Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 37/2020
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Blattmaß 58,5 x 40,5 cm
Museum
Inventarnummer
37/2020
Dieses Blatt gehört zum Frühwerk der Dresdener Künstlerin Helga Knobloch, die während ihres Studiums an der Hochschule in Dresden entstanden. Es gehört zu einer Serie von Milieu-Studien, die in den Nachkriegswintern insbesondere in der Mitropa-Gastronomie des Bahnhofs Dresden-Neustadt entstanden und daher gern unter dem Titel „Bahnhofsbilder“ zusammengefasst werden. Wegen der schlechten Brennstoffversorgung der Hochschule schickte Josef Hegenbarth seine Studenten damals unter anderem in das beheizte Bahnhoflokal, wo sich seit eh und je die sogenannte Szene traf, um dort Studien anzufertigen. Die in den Jahren 1947/48/49 entstandenen Zeichnungen und Aquarelle spiegeln damit auch ein Stück Zeitgeschichte wider.
Stilistisch erinnern die Aquarelle und Zeichnungen an Knoblochs Lehrer und Zeitgenossen Ernst Hassebrauk und Josef Hegenbarth. Sie sind von besonderem „Erlebnischarakter erfüllt und zählen mit zu dem Stärksten und Eigenständigsten der Dresdner Nachkriegskunst“ (Reinhild Tetzlaff).
2019/2020 konnte der Kunstfonds eine Schenkung von der Künstlerin übernehmen, die insgesamt 18 v.a. aquarellierte Zeichnungen aus der Nachkriegszeit umfasst. Damit gelang es, eine eigenständige und qualitätsvolle Handschrift und Künstlerin zusätzlich im Kunstfonds und den SKD zu verankern, die mit ihrem Schaffen eine Brücke in der Dresdner Kunst schlägt von den impressionistischen und expressionistischen Tendenzen in der Figuration in des mittleren 20. Jahrhunderts hin zur Abstraktion informellen Charakters in den 1970er und 1980er Jahren.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
r.: Helga Knobloch u.r.: Knobloch 1947; verso u.l.: In der Garderobe / Operettentheater Dresden 1947 <-; u.r.: Helga Knobloch, Schülerin von Josef Hegenbarth, Hochsch. f. Bildende Künste Dresden ->

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Grafik

Aus einem Totenhaus

Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Aus einem Totenhaus
Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Kunstfonds

Der gute Mensch von Sezuan

Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Der gute Mensch von Sezuan
Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Knobloch, Helga

Alte und junge Frau

Knobloch, Helga
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Alte und junge Frau
Knobloch, Helga
Kunstfonds
Zum Seitenanfang