Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer MW 107
Das 1962 in der Allen Press von Lewis und Dorothy Allen im kalifornischen Kentfield gedruckte Buch zählt zu den bedeutendsten Editionen dieses Familienbetriebes. Es enthält folgende vier Versdichtungen von Ivan Goll, die von namhaften Vertretern der Avantgarde illustriert wurden:
- "The Magic Circles". Übersetzt von Claire Goll und Eric Sellin, illustriert mit Reproduktionen von sechs Strichzeichnungen von Fernand Léger
- "Elegy of Iphpetonga". Übersetzt von Babett Deutsch, Louise Bogan und Claire Goll, illustriert mit vier Lithografien von Pablo Picasso
- "The Myth of Pierced Rock". Übersetzt von Louise Bogan, illustriert mit drei Radierungen von Yves Tanguy
- "Multiple Woman". Übersetzt von Francis Carmody, illustriert mit acht Holzstichen von Jean Arp

Schenkung von Egidio Marzona

Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Illustriertes Buch
Weitere interessante Objekte
Poésie de mots inconnus. Le Degré 41 (Iliazd), Paris. 1949.
Iliazd
Archiv der Avantgarden
Archiv der Avantgarden

Teekanne "Cardamon" (Serie "The Indian Memory")

Sottsass, Ettore
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Teekanne "Cardamon" (Serie "The Indian Memory")
Sottsass, Ettore
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang