Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer MW 209
Die Lithographie wurden von Jean Arp, Sophie Taeuber-Arp, Sonia Delaunay und Alberto Magnelli 1941 teils in unmittelbarer Zusammenarbeit geschaffen und 1950 von Edmond und Jacques Desjobert gedruckt und als Mappenwerk veröffentlicht.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf Inhaltsblatt u. nummeriert u. signiert: "no. 148". "Jean Arp", "Sonia Delaunay", "Magnelli", [gestempelt] "S. Taeuber-Arp"

Schenkung von Egidio Marzona

Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Farblithografie
Weitere interessante Objekte
Plakat: Erker (5. November 1966 bis 31. Januar 1967) (rot/gelb)
Arp, Hans
Kupferstich-Kabinett
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Green Banana. Lefebre Gallery. New York. Rosengreen Litografi. Kobenhaven. Ex. 592/800.
Ting, Walasse
Archiv der Avantgarden
Arp, Hans
Weitere interessante Objekte
Provocative Percussion - Volume 3. Enoch Light and the Light Brigade
Light, Enoch
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang