Hauptbild des Objekts

Gemalte Musik. Painted Music

Boehm, Hans Otto (1891-1980) - Künstler
Die 1925 herausgegebene Mappe "Painted Music / Gemalte Musik" enthält acht montierte Photogravüren von synästhetischen Entwürfen. Diese Werke von Hans Otto Boehm, der mit HOB signierte, gehen auf seine Empfindungen beim Hören von Musikstücken zurück und transponieren verschiedene Klänge und Musikstile in Bilder. Die Werke "Adagio", "Dur-Akkord", "Musikalische Impresssion", "Furioso", "Holzblasinstrumente", "Militärmarsch, "Kammermusik" und "Klavierkonzert" wurden als Photogravüren, auch Heliogravüren genannt, gedruckt. Dieses fotomechanische Druckverfahren, das 1879 erfunden wurde, ermöglichte die Reproduktion von Fotos und Illustrationen in echten Halbtönen, d.h. in feinsten Farbabstufungen, und ist ein Vorläufer des modernen Tiefdrucks. (Autorin: Karin Müller-Kelwing, 2022)

Schenkung von Egidio Marzona

Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Mappenwerk
Weitere interessante Objekte
Aus der K.-K.Hofoper. 10 Originalradierungen. Wien-Leipzig o. J.
Hrnčyrz, Emma
Kupferstich-Kabinett
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Elektrischer Tee- und Wasserkessel (runde Form). P.L.Nr. 3581. 0,75 l
AEG <Firma>
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang