In Zusammenarbeit mit Francesco Conz (Edition Francesco Conz Verona) schuf George Brecht zwischen 1990 und 1995 die Serie "Void". Sie umfasst insgesamt 118 Fossilien und Flusssteine, die jeweils einzeln in Plexiglas eingeschlossen wurden, nachdem sie der Künstler mit "VOID" gestempelt und signiert hatte.

Objekt publiziert in: Martin, Henry: Concerning George Brecht's VOID, Archive F. Conz, Verona 2000, S. 101 (Abb.).
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
signiert auf dem Kalkstein verso: "Georges Brecht"
seitlich: Stempel: "Francesco Conz Archivo Verona"
Schenkung von Egidio Marzona
Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Multiple

Bildrückseitenbild. Ex. 23/50.

Ulrichs, Timm
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Bildrückseitenbild. Ex. 23/50.
Ulrichs, Timm
Archiv der Avantgarden
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Elektrischer Tee- und Wasserkessel (runde Form). P.L.Nr. 3581. 0,75 l
AEG <Firma>
Archiv der Avantgarden
Brecht, George

"le bismuth...?"

Brecht, George
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
"le bismuth...?"
Brecht, George
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang