Schüssel aus dem Service mit dem "Gelben Löwen"

Das Service mit dem Gelben-Löwen-Dekor gehört zu den frühen Tafelgeschirren für August den Starken. Der Dekor nach einem Vorbild der japanischen Manufaktur Sakaida Kakiemon in Arita zeigt als Hauptmotiv eigentlich einen gestreiften Tiger, der in Meißen jedoch als Löwe interpretiert wurde, um so das europäische Herrschersymbol für den polnischen König nutzbar zu machen. Noch bis zum 20. Jahrhundert war der Dekor in Gebrauch, blieb im 18. Jahrhundert jedoch für den Hof reserviert. Allerdings erhielten einige Standespersonen kleinere Service mit diesem Dekor als Geschenk für ihre Verdienste um die sächsische Politik. (Dr. U. Pietsch, 2010)
Abmessungen
H. 4,7 cm, D. 30,2 cm
Inventarnummer
PE 8132
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Schale
Schale
Schüssel
Schüssel
Zum Seitenanfang