Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
63 x 87,5 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 962 C
Provenienz: 1742 durch De Brais in Paris bei Noël Araignon erworben (bis 1736 in der Sammlung Verrue)
Harald Marx und Elisabeth Hipp (Bearb.): Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Illustrierter Katalog in zwei Bänden, Bd. 2, Illustriertes Gesamtverzeichnis, Best.-Kat. Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2, erg. und korr. Auflage, Köln 2007, S. 452

Harald Marx und Elisabeth Hipp (Bearb.): Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Illustrierter Katalog in zwei Bänden, Bd. 1, Die ausgestellten Werke, Best.-Kat. Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, mit Kommentaren von Harald Marx, Andreas Henning, Karin Kolb, Konstanze Krüger, Annaliese Mayer-Meintschel, Uta Neidhardt, Stephanie Sonntag, Matthias Weniger u. a, 2. Auflage, Köln 2006, S. 461
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Rubens, Peter Paul

Die beiden Söhne des Rubens

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Die beiden Söhne des Rubens
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang