Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 2864

IX. Svábovy dekorace k loutkovému divadlo (Svab-Dekorationen für Puppentheater). [Kerkerwand, Gewölbebogen, Baum]

Vilímek, Jos. R. <Prag> (1858-1949) - Verlag Šváb, Jaroslav (1906-1999) - Entwurf
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
50,2 x 70,0 cm
Inventarnummer
C 2864
Schenkung Ota Rödl, Prag. - Der Verlag Vilímek wurde 1858 in Prag von Josef Richard Vilímek dem Älteren (1835-1911) gegründet. Er entwickelte sich rasch zu einem der bedeutendsten tschechischsprachigen Verlage in Böhmen. Neben Almanachen und Kalendern wurden hier die Puppenspiele des traditionellen Marionettenspielers Matěj Kopecký erstmals veröffentlicht. Vilímek, der auch böhmischer Parlamentsabgeordneter war, übergab die Leitung des Verlags 1885 an seinen Sohn Josef Richard Vilímek den Jüngeren (1860-1938), der u. a. die Werke von Jules Verne, Karl May und Arthur Conan Doyle verlegte und 1894 eine erste Serie von 16 Dekorationen, gezeichnet von K. Stapfer, mit dem Hintergrundmaß 21 x 30 cm veröffentlichte. Diese orientierten sich noch an deutschen Vorbildern. Allerdings fehlten bei ihnen die Figurenbogen. Ab 1930 gab Vilímek auch die tschechische Puppenspielzeitschrift „Loutkár“ heraus. 1932 erschienen zwei Dekorationsserien im Format 32 x 50 cm für kleine Stabmarionetten unter dem Titel "Scheinerovo Loutkové Divadlo" (Scheiners Puppentheater). Sie wurden von dem Illustrator Artus Scheiner (1863-1938) entworfen. Die Serien wurden in Mappen geliefert. Eine Mappe enthielt 15 Dekorationsbogen. 1947 wurde eine letzte Dekorationsserie in neuem Stil und mit neuer Bauweise veröffentlicht (nicht mehr ein Hintergrund mit festen Kulissenpaaren, sondern ein Baukastensystem). Mit den 34 Bogen der Serie konnten 150 verschiedene Szenerien geschaffen werden. Die Blätter im Format 50 x 70 cm wurde von dem Grafiker Jaroslav Svab (1906-1999) gestaltet. Der Verlag J. R. Vilímek wurde 1948 verstaatlicht und im darauffolgenden Jahr liquidiert.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Jos. R. Vilímek, Praha.
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Bilderbogen
Weitere interessante Objekte
VII. Svábovy dekorace k loutkovému divadlo (Svab-Dekorationen für Puppentheater). [Felswand, Brücke]
Vilímek, Jos. R. <Prag>
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Alfred Jacobsen 1077 [Kaptajn Foggs Sejlads]

Jacobsen, Alfred
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Alfred Jacobsen 1077 [Kaptajn Foggs Sejlads]
Jacobsen, Alfred
Puppentheatersammlung
Vilímek, Jos. R. <Prag>

Nr. 536 [Regensen / Bænk]

Jacobsen, Alfred
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Nr. 536 [Regensen / Bænk]
Jacobsen, Alfred
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang