Material und Technik
Abmessungen
103 x 86,5 cm
Ort, Datierung
Inventarnummer
Gal.-Nr. 171
Die Lebensdaten von Tizians Tocher Lavinia sind unbekannt. 1555 heiratete sie Cornelio Sarcinelli, einen Kleinadligen aus Serravalle. Zum Zeitpunkt des Porträts dürfte Lavinia circa 30 Jahre alt gewesen sein. Das letzte greifbare Zeugnis aus ihrer Lebzeiten stammt aus dem Jahr 1573.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Der Zinsgroschen

Torri, Flaminio
Gemäldegalerie Alte Meister
Der Zinsgroschen
Der Zinsgroschen
Torri, Flaminio
Gemäldegalerie Alte Meister

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang