Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 87/1-2/2020
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Gesamtmaß 180 x 310,5 x 2 cm
Museum
Inventarnummer
87/1-2/2020
Verspielt wirken die „Girls with Cats“ von Josefine Schulz. Die reduzierte pastellige Palette und die teils vage bleibende malerische Ausführung sowie die Flächigkeit der Motive verleihen dem Gemälde seinen naiv wirkenden Ausdruck und seine Spannung. Gepaart noch mit den nachlässig wirkenden Pentimenti werden die intuitiven Erwartungshaltungen an die (perfekte) Malerei unterlaufen. Das Gemälde wurde 2020 als Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für den Kunstfonds erworben.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
verso auf beiden "Josefine Schulz 2015" und "Josefine Schulz 2016"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Porzellanuhr mit Hochzeitsmotiv

Strang, Peter
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Porzellanuhr mit Hochzeitsmotiv
Strang, Peter
Kunstfonds
Kunstfonds

Niederschönhausen am Abend

Nerlinger, Oskar
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Niederschönhausen am Abend
Nerlinger, Oskar
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang